Poma Culta

Gemeinnütziger Verein zur Förderung der Forschung auf dem Gebiet des bio- logisch-dynamischen Obstbaus

Poma Culta unterstützt als gemeinnütziger Verein die Apfelzüchtung von Niklaus Bolliger.
Als biologisch-dynamischer Tafelobstproduzent hat Niklaus Bolliger bereits Ende der 90er Jahre  damit begonnen Apfelkerne auszusäen. Das Ziel ist es, neue Sorten zu entwickeln, die einerseits den heutigen hohen Qualitätsansprüchen genügen, andererseits aber dank guter Vitalität nur einen geringen Aufwand an direkten Pflanzenschutzmassnahmen brauchen.

Das seither entstandene Zuchtmaterial bildet die Basis für die jährlichen Kreuzungen zwischen eigenen Zuchtnummern sowie alten und neuen Sorten.